Wichtig (VW Touareg 7P Unfall) Wichtig

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Vom Touareg-Freunde Fotokalender 2021 sind nur noch 3 Exemplare verfügbar! Bestellung unter: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo mein Kumpel sein VW Touareg hat die ganze zeit Probleme mit der Kühlüng weil irgendwas mit dem Kühlkreislauf nicht funktioniert und hat den Touareg anschließend zum VW Service Partner Hahn Automoblie gebracht und dort hat mann denn wagen 1 tag behaltet und es wurde ihm gesagt das es verdacht auf Zylinderkopfdichtung ist aber sie sind es nicht 100 Prozentig sicher und die Temperautr anzeige geht nur auf 110-130 Grad wenn er über 150kmh fährt es kommt auch kein rauch aus dem auspuff gar nichts wenn die Kühlflüssigkeit kocht auch nicht wenn ich am schlauch von der Kühlflüssigkeit drücke ist es Hart dann mach ich den Kühlmittelbehälter auf und entlüfte selber in dem ich den schlauch drücke und pumpe mit der hand und der schlauch wird wieder normal aber wenn ich über 150 drücke steht auf der anzeige bitte Kühlmittelanzeige beobachten und der wagen verliert der auch leistung in dem fall weil der motor sich erhitz mein Kumpel hat sich überlegt ob er gegen eine wand fahren soll weil der Wagen Vollkasko versichert ist dann muss er es nicht machen lassen und kriegt dann gut geld sagt er Also erfährt einen VW Touareg 7P 245PS 2012 Baujahr Motor CRCA wagen hat 145 Tausend Killometer.


    was denkt ihr könnt ihr helfen oder würdet ihr das gleiche tun Mfg.

  • kannst du vielleicht mal versuchen, in einzelnen Sätzen zu schreiben und auch ein paar andere Satzzeichen verwenden? So ist das Lesen deines Beitrags ja eine Qual.


    Ein aussagekräftige Überschrift, die auch was mit dem geschilderten Problem zu tun hat, wäre sicher auch nicht verkehrt.


    Und ganz wichtig, irgendwelche Aufrufe zu vorsätzlichem Versicherungsbetrug wollen wir hier schon gar nicht sehen.


    Gruss

    frank

  • Servus Peter,


    der User ist von Frank dahingehend ermahnt worden. Solch öffentlich vorgebrachten "guten Ideen" können wir natürlich in der Tat keine Plattform bieten, auch wenn das Ganze für die meisten sowieso mehr oder minder unleserlich sein dürfte.


    Grüße

    Robert

  • Hallo,

    vermutlich meint der TE "an die Wand gefahren"?
    Sinngemäß: "Mit dem Projekt gescheitert!"

    Ich freue mich immer wieder, wenn mir solche Textblöcke präsentiert werden.
    Zeigt dies doch, dass ich mir wohl einen Rest von Grammatik, Stil und Rechtschreibung erhalten habe.


    Gruß


    Hannes

  • Servus,

    sehe ich genauso.


    Noch dazu schreibt er im anderen Thread von seinem Touareg, nicht dem von seinem Kumpel.


    Auch hinsichtlich der strafrechtlichen Seite mach ich hier dicht.


    Gruß

    Marco

  • macko

    Hat das Thema geschlossen