3.0TDI - 150kW - Bj 11.2015 - 50TKM

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo Leute,


    Ich möchte mir am Freitag einen Wagen besichtigen, zuvor wollte ich mich über den Wagen erkundigen um einen Fehlkauf zu vermeiden. Wäre mein erstes Kfz welches weit über 2000€ kostet.


    Gibt es allgemein Probleme bei den 3.0TDI Motoren? Außer die gelängte Steuerkette?


    Diese könnte ich mit den MWB 208 und 209 überprüfen? Wie groß darf der Wert max sein?


    Dpf mit MWB 104 überprüfen?


    Injektoren mit MWB 72 und 74?


    Der Wagen ist ein automatik, handelt es sich hierbei um ein DSG? Stimmt es das diese ruppig schalten und es dort oft zu Problemen kommt?


    Sonstige Dinge auf die ich achten sollte?


    Mit freundlichen Grüßen

  • kuehlschrank

    Hat den Titel des Themas von „3.0TDI - 150kW - 11.2015“ zu „3.0TDI - 150kW - Bj 11.2015 - 50TKM“ geändert.
  • Ein 2015er V6 TDI ist sehr ausgereift, da gibt es auch keine Probleme mehr mit einer gelängten Kette, da der Kettentrieb mit dem Facelift wieder modifziert wurde.


    Es gibt auch keinen Touareg (weder Generation 1, noch die hier beschriebene Generation 2 und auch nicht Generation 3) mit einem DSG-Getriebe. Es arbeitet überall eine Wandlerautomatik (im T2 eine 8-Stufen von Aisin).


    MfG


    Hannes

  • Hallo Hannes,


    Danke dir für die rasend schnelle Antwort!


    Das bedeutet man kann bedenkenlos zuschlagen?


    In welchen Intervallen sollte den das Getriebeöl getauscht werden?


    Mit freundlichen Grüßen

  • Wie schon gesagt, normalerweise kann man da bedenkenlos zuschlagen. Ich würde aber trotzdem empfehlen einen Wagen mit Historie und Händlergewährleistung zu kaufen. Ev. wäre es auch sinnvoll auf ein Modell von 2017 zuzugreifen, da gibt es oft noch die 5-Jahres-Garantie von VW.


    Der Tausch des Getriebeöls ist von VW aus nicht vorgeschrieben, ich würde es aber im Bereich von 100-150tkm tauschen lassen.


    MfG


    Hannes

  • So bin nun stolzer Besitzer eines Touaregs mit 3.0TDI - 204Ps und 45000km! 😊 Kann mir jemand sagen wann welche Service Arbeiten gemacht werden müssen? Bzw in welchen Intervallen?


    Oder einen Link posten?


    Schönes Wochenende

  • Gratuliere zum neuen Wagen und viel Glück damit! Hast du auch ein paar Bilder bzw. Details zum Wagen?


    Du hast ja eine Wartungsintervallanzeige bzw. auch ein Serviceheft. Wann wurde denn hier das letzte Service gemacht und was sagt die Intervallanzeige?

  • Hallo,


    leider war/ist kein Serviveheft dabei. Mir wurde gesagt das es dieses Heft nicht mehr gibt seit dem es die Service Intervall Anzeigen gibt.


    Stimmt das? Hatte noch nie solch ein neues Auto.


    Ich habe mir nun mal Öl Filter, Kraftstofffilter, Innenraumfilter und Luftfilter bestellt.


    Die Anzeige sagt:

    Intervall Service in 6900km oder 277 Tagen


    Inspektion Service in 21900km oder 277 Tagen


    Km Stand 45230km


    Mit freundlichen Grüßen

  • Hallo,


    soweit ich weiß wird das Serviceheft nur auf expliziten Wunsch vom Händler ausgehändigt. Bei meinem 2016er Mercedes gab es auch kein serviceheft da er ein digitales scheckheft hat, habe daher auch alles immer in vertragswerkstätten machen lassen.


    Gruß

    Igor

  • Ok, vielen dank! Dann werde ich die Tage mal beim freundlichen nachfragen!


    Hätte noch zwei Fragen, kann man den Füllstand vom Adblue irgendwo nachsehen?


    Gibt es eine Möglichkeit bei einem RCD 550 die Musik via Bluetooth abspielen zu lassen?


    Grüße