Fehlermeldung Luftfederung "Stopp, Fehler Fahrwerk".

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Guten Abend liebe Gemeinde,

    Ich bin neu in diesem Forum.

    Ich fahre ein Touareg 3.2 V6 mit dem BMV Motor.

    Ich habe jetzt schon länger Probleme mit der Luftfederung.

    Er lässt sich zwar Hochpumpen, aber er lässt nicht mehr ab. Beim Versuch den Wagen ab zulassen wird mir Druckspeicher lädt angezeigt.

    touareg-freunde.de/attachment/53305/touareg-freunde.de/attachment/53306/touareg-freunde.de/attachment/53304/touareg-freunde.de/attachment/53305/Neu gekommen sind bereits Kompressor, Druckspeicher, Ventilblock und das Steuergerät.

    Trotzdem wird mir immer noch angezeigt Stopp Fehler Fahrwerk.

    Anbei habe ich noch 3 Bilder von den Fehlercodes.


    LG Mika

    Und danke schonmal für eure Antworten

  • Servus Mika,


    willkommen bei den Touareg-Freunden. Aufgrund der Motorisierung schließe ich mal, dass du keinen Touareg III (CR) fährst, sondern die erste Generation und habe das mal ins passende Forum verschoben. Dem Thema zudem einen halbwegs aussagekräftigen Titel verliehen.


    Zu dieser Thematik gibt es schon etliche Themen, bitte schau da mal nach. Dazu haben wir auch einen Leitfaden zur Fehlersuche, den findest du hier.


    Grüße

    Robert

  • coala

    Hat den Titel des Themas von „Luftfederung“ zu „Fehlermeldung Luftfederung "Stopp, Fehler Fahrwerk".“ geändert.
  • Hi Mika


    Sind das die aktuellen Fehlercodes, die neu nach der ganzen Wechselaktion aufgetreten sind?

    01400 besagt, dass die Regelgrenze unterschritten ist.

    Entweder durch eine Leckage oder durch eine Übertemperaturabschaltung.

    Den Fehler 02250 finde ich nicht.


    Schöne Grüsse

    Martin



    Fahrzeug:

    Touareg 1; 7L V6 3.0TDI GP BJ2008; 176kW; MKB: CASA; GKB: KMB; Laufleistung: 199830 steigend

  • Hi Sierrakiller.

    Ja der Fehler ist Aktuell gestern noch ausgelesen.

    Habe auch eine zeitlang keine Fehlermeldung gekriegt und plötzlich kam sie wieder, aber in Orange.

    Danach habe ich versucht hoch zu pumpen und aus Orange wurde rot.

  • Guten Morgen

    Hast Du mal drauf geachtet, wie lange der Kompressor läuft, wenn Du den T hochpumpen willst? Der Kompressor sollte nicht länger als eine Minute laufen.

    Dabei solltest Du mal in den Messwertblöcken nach der Temperatur des Kompressors, und dem Druck im Druckspeicher schauen.

    Und wirklich alles auf Undichtigkeiten kontrollieren. Am besten mit Spüliwasser, damit es gut schäumt.

    Die Leitungen, die Anschlüsse, die Federbeine, die Druckspeicher und den Reifenfüllanschluss.


    Viel Erfolg,


    Gruss

    Martin



    Fahrzeug:

    Touareg 1; 7L V6 3.0TDI GP BJ2008; 176kW; MKB: CASA; GKB: KMB; Laufleistung: 199830 steigend

  • Guten Abend liebe Gemeinde,

    Ich bin leider aus zeitlichen Gründen immer noch nicht weiter mit meinem Problem von der Luftfederung.

    Deswegen suche ich auf diesem Wege jemanden der sich mit dem Problem auskennt und mir weiter helfen möchte gerne oder besser auch persönlich.

    Deshalb frage ich mal in die Runde kennt sich jemand mit der Problematik aus die ich bei meinem dicken habe.

    Wäre schön wenn jemand aus dem Raum Dortmund kommt da ich aus dem Sauerland komme.

    150 km Umkreis ist auch in Ordnung von meinem Standort.

    LG

    Mika

  • Ja ablassen tut er ja auch nicht,

    Das nicht ablassen war die ganze Zeit der Fehler.

    Mittlerweile pumpt sich nurnoch die linke Seite hoch.

    Wenn ich ablassen will kommt sofort Stopp Fehler Fahrwerk oder Druckspeicher lädt