Karten update RNS850

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Ab sofort sind Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender 2023 möglich: Alle Infos hier im Thema.

  • Hallo Zusammen


    Anfängerfrage. Möchte gerne aktuelles Kartenmaterial auf mein RNS850 laden. Der örtliche Händler hat mir eine Speicherkarte verkauft (siehe Anhänge) und mir einen schönen Tag gewünscht. Die Installationsaneitung auf der Deckelinnenseite ist "sehr kurz" gehalten. Google unddas Forum liefert verschiedene informationen:

    - Brauche ich das sogennante "grüne Menu" oder nicht, lässt sich bei mir nicht aktivieren?

    - Kann ich das selber machen?

    - Brauche ich dafür Diagnosesoftware (wie VCDS) die ich nicht habe, d.h. wäre das eigentlich Sache der Werkstatt?


    Danke euch im voraus für euere Hilfe!

  • Es steht nicht umsonst "Werkstattmittel" auf der DVD. Zum Aktivieren benötigst du ein Diagnosegerät mit Onlineverbindung zu VW.

    Die Werkstatt hat dir ihr Werkzeug verkauft, allerdings unvollständig.

    Es gibt Mittel und Wege die Aktivierung (illegal) selbst vorzunehmen, ich weiß allerdings nicht 100% ob das mit den auf der SD Karte vorhandenen Karten funktioniert.

  • Ein illegales Aufspielen wird beim nächsten Besuch beim Freundlichen zu Problemen führen. Updates werden mittels Code freigeschalten und online an die Herstellersatenbank übertragen. Wenn in der Datenbank etwas anderes steht als im Fzg., werden z.B. bei Codierungen einfach wieder die alten Werte beschrieben.

    Wie sich das genau beim Navi-Update verhält, kann ich dir nicht sagen. Aber im dümmsten Fall ist das dann wieder weg.

  • Servus zusammen,


    rein vorbeugend an der Stelle zwischendrin erwähnt, da ja immer mal wieder nicht beachtet: Bitte hier keine Anleitungen für derlei illegale Machenschaften veröffentlichen. Die Gründe sollten klar sein.


    Zudem hatten wir hier ja schon User, die sich mit derlei Experimenten ihr Navi komplett zerschossen hatten - und dann noch wild geschimpft haben auf VW und den Kundenservice, was die doch inkompetent wären.


    Mein Tipp: Beim Händler aufspielen lassen, dann ist das legal und auch von Dauer.


    Grüße

    Robert

  • Vielen Dank! Habe Dank eurer Hilfe meinem Holländischen Freundlichen beibringen können wie es geht, und habe nun en auch eine Termin bekommen.

  • Es bleibt spannend...Habe beim Freundlichen das Update in Auftrag gegeben. Er kämpft nun aber mit der Freischaltung, wenn er nach Download und Installation das System neu startet, läuft das Navi etwa 1 minute, dann wird es gesperrt ("Navigationsdaten sind nicht freigegeben. Nimm Kontakt mit einem Spezialisten auf"), obwohl es freigeschaltet wurde. Mein Freundlicher ist wohlgemerkt die offizielle VW Vertragswerkststätte, sie müssen sich an den Importeur wenden, der scheint aber auch nicht sehr inspiriert zu sein.

    Wohlgemeinte Ratschläge sind herzlich willkommen!


    IMG_1478.jpg

    IMG_1480.jpg

    IMG_1482.jpg

  • Danke Hannes! Eine andere Hypothese meines Freundlichen war, dass die RNS850 irgendwann in der Vergangenheit ausgetaucht wurde (bin nicht der Erstbesitzer, weiss es daher nicht) - was meint ihr kann das Probleme bei der Freischaltung geben?

  • Hallo dyne_cj,

    denke nicht. Wieso? Auch wenn das RNS getauscht wurde muss es ja in die Elektronik angelernt werden. Can-Bus.


    Habe gestern meinen Upgedatet. Inklusive Firmware, alles Top.

    Sind 3 SD's, einmal Firmware, Karten und Freischaltung. 2Std hin und her rennen( hatte kein Bock und war zu kalt zum

    drin sitzen bleiben).

    Anleitung hab ich auch(leider nur in Englisch) aber meine Kenntnisse haben gereicht. Außerdem sind genug Bilder dabei.


    Vielleicht kann mir ein Admin verraten ob ich die SD's hier zum verkauf anbieten darf. Sind Original von VW.


    Gruß

    Arthus


    P.S.: Ich vergaß. V16 mit Fw 0824

  • Vielleicht kann mir ein Admin verraten ob ich die SD's hier zum verkauf anbieten darf. Sind Original von VW.


    P.S.: Ich vergaß. V16 mit Fw 0824

    Es gibt von VW keine V16 (wird wohl eine illegal umgemodelte Audi-Version sein), dazu kommt, dass man die Karten nicht bekommt (ist nur für Werkstätten vorgesehen). Ebenso kann man die Karten legal nicht selbst freischalten.

  • V14 auf der Seite von VW offiziell bestellt mit Aktivierungscode. Geht nicht, weiß VW das auch.

    Wenn Ihr alle sagt gibt kein Update, werde ich wohl nächste Woche mal meinen Händler fragen was er mir verkauft hat.

    Gruß

    Arthus

  • Hi Arthus,


    wäre komisch wenn ein Aktivierungscode mehrfach funktioniert... oder? Dann würde VW exakt ein Exemplar verkaufen und das Ding würde dann seine Runde bei tausenden Kunden drehen.


    Offiziell geht es wie folgt: es gibt als Werkstattbedarf tatsächlich eine SD Karte mit der aktuellen Map und eine SD Karte mit der Firmware. Die Map muss nach dem Update mittels Diagnosegerät am VW Server aktiviert werden. Die Firmware benötigt keine Aktivierung bei VW. Eine SD Karte mit Aktivierung / Freischaltung gab es nie von VW. So weit ich diese SD Karten kenne, haben die ihren Ursprung in Russland bei gewieften IT´lern (manche mögen Hacker dazu sagen). Ich habe mir diese Scripts von ein paar Karten genauer angeschaut um zu Verstehen was da passiert. Es wird dabei logischerweise keine Kommunikation mit einem VW Server aufgebaut, sondern lediglich die benötigte Aktivierung umgangen. Das geschieht durch kopieren bzw. manipulieren von Dateien auf dem RNS 850.

    Vermutlich ist dein Freundlicher kein offizieller VW Freundlicher - sonst hätte er sich nämlich auf gaaaanz dünnes Eis begeben.


    Gruß Pe7e

  • Hallo,

    ich hänge mich hier mal an. Das Navi im Touareg ist ja im Vergleich zu neueren Geräten grottig langsam. Gibt es Mittels Update eine Verbesserung bei Eingabe- und Rechenzeiten? Oder ist die Hardware zu altmodisch? Ich muss eh bald wieder zum Service, überlege nun mal eine Aktualisierung aufspielen zu lassen. Was wäre denn die jeweils aktuellste Version? Wäre schön wenn jemand einen Tip hätte.

    Gruß Torsten

  • Hallo Torsten,


    Die aktuelle Firmware ist die Version 0824. Die aktuelle Karte ist die V17.

    Das Gerät wird dadurch leider nicht schneller. Die Hardware aus 2008-2009. Somit ist die Hardware gute 10 Jahre alt. Schneller wirds also leider nicht. Es gibt leider kaum Werkstätten die die Firmware und die Karte updaten - viel Erfolg bei der Suche danach.


    Gruß ins Elbflorenz ;)


    Peter

  • Hallo Peter,

    besten Dank für die Info, hatte ich mir schon gedacht. Aus dem Oldiradio ist halt nicht mehr rauszuholen.

    Werde das Thema Update trotzdem mal beim Service ansprechen, bin eigentlich der Meinung eine kompetente Werkstatt zu haben, mal sehen.

    Gruß ins schöne Erfurt, Torsten

  • Hi,

    So schlecht ist das rns nicht. Es ist halt etwas in die Tage gekommen. Dab ist drin, die Kommunikation zum KI etc. ist sehr gut und es läuft absolut stabil. Da können sich viele neue Systeme mal eine Scheibe von abschneiden. Ich mag das RNS 510 und 850 sehr, das disco Premium mit inno Cockpit ist auf einem ganz anderen Niveau. Ich glaube auch kaum, dass das neue Systeme so lang halten wird. Ergo: halte es in Ehren, lern es zu schätzen, rüste das nach was die fehlt (z.b. mirrorlink...)


    Gruß Peter