Wartung & Inspektion, Kosten- und Langzeiterfahrung

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo,

    da meine Erfahrungen über Wartung- und Inspektion und deren Kosten beim 7P veraltet richte ich diese Frage speziell an User, die Ihr Fahrzeug schon über mehrere Jahre bewegen.

    Wie hoch beziffert ihr die Inspektions- und Wartungskosten inkl. Zusatzarbeiten über den Zeitraum von 4 Jahren?

    Grund:
    Es besteht die Möglichkeit Online bei Volkswagen Financial Services einen Wartungsvertrag abzuschließen.
    Bei meinem V8 TDI wird mir bei einer Jahreskilometerleistung von 10.000 km ein Vertrag mit 4 jähriger Laufzeit mit mtl. Kosten von 27,49 Euro angeboten.

    Sind die Gesamtkosten von 1.319,52 Euro für 4 Jahre nun günstig oder sollte man besser die Entwicklung beim :) abwarten?
    Immerhin schluckt der V8 TDI 9,5l Oel beim Wechsel.


    Dabei bin ich mir immer noch unsicher ob im Intervall von 60.000 km nicht auch das Getriebeöl gewechselt werden muß.


    Gruß


    Hannes

  • Moin Hannes du fährst doch nicht zum ersten Mal den Dicken.

    Du weißt doch selber was eine Inspektion beim Freundlichen kostet und wenn du jetzt für 1300€ für 4 Jahre dich nicht mehr

    Kümmern musst stellt sich doch die Frage nicht mehr. Und den Getriebewechsel bei 60000km ist doch auch schon mehrfach

    Besprochen worden, mach und gut ist das.



    Jörg

  • Moin Hannes,

    60tkm Getriebeölwechsel spielt bei einem Vertrag von 4 Jahren mit 10tkm p.a. eigentlich nicht mit rein.
    Wenn ich rechne, daß ich im billigen Russland(mit halbwegs humanen Ölpreisen) mit meinem 4-Zylinder ca. in 2 Jahren 550Eur(ergo 4 Jahre 1100Eur) raushaue für die Inspektionen, dann bist Du mit den 1300€ schon ziemlich günstig für 9,5L Öl und alles Drumherum.

    Zumal:

    Ölpreis in der Werkstatt ist, soweit ich das grob überblicke, 20-30Eur/Liter, das läppert sich bei 10 Litern schon so einer ordentlichen Summe(welche aber auch nur 1 Mal bezahlt werden müsste, auf 40tkm, da man ja nach 2 Jahren bzw. 30tkm einen Ölwechsel macht, und man bis zum Vertragsende mit 40tkm nach 4 Jahren dann exakt Ruhe hat)


    Zu den genauen Kosten kann ich Dir leider nichts sagen, ich(in RU) habe mir beim Fahrzeugkauf direkt von der Service-Annahme-Tante mal zum Spaß meine Preise durchrechnen lassen und das ist mehr oder weniger ein bisschen über Tiguan-Niveau, aber nicht weit.


    Gruß

    Silvio

  • Hallo Hannes,


    das ist doch ganz einfach: frage deinen Händler, was die Wartung/Service in den vier Jahren kosten wird. Ich selbst habe als Selbständiger immer das „Wartung und Verschleiß Paket“ und das lässt sich vorab schon weniger berechnen, da ja auch Verschleißteile (z.B. Wischergummi, Bremsbeläge usw.) inkludiert sind. Das waren beim 7P mit V6 TDI brutto 31,- in 48 Monaten und insgesamt 50.000 km.


    Grüße von Stephan :winken:

  • Hi, ist ein super Preis. Habe auch um die 35€ inkl. Verschleißteile (außer Reifen) bei 30.000 km pro Jahr. Spätestens wenn die Bremsen dran sind, hast du es vielfach wieder rein.

    Pro Inspektion bin ich übrigens bei 300€ für die Arbeit und 200€ für die Teile.


    Gruß

  • Ach Bremsen und Zeugs sind da auch mit drinnen....dann steht das ausser Frage. Wobei ich bei Hannes die Haltedauer von 40tkm/4 Jahren noch als halbwegs problemfrei sehe, bis dahin wird die Bremse normal nicht hin sein.

    Hallo zusammen,


    nein, dieses Angebot von Hannes beinhaltet eben keine Verschleißteile. Da muss man genau differenzieren ... :denker:


    Grüße von Stephan :winken:

  • Hallo,

    wie Stephan schon ausführt, Verschleißteile sind nicht enthalten.
    Allerdings Öle, sämtliche Filter und Bremsflüssigkeit.
    Gleichwohl dürfte sich. bei 2 x Oelwechselservice, 4 x Inspektion und mind. 2 x Bremsflüssigkeitswechsel, der Vertrag rechnen.
    Völlig losgelöst vom Getriebeölwechsel.
    Der Vertrag mit 15.000 km Jahresleistung kostet genau so viel.


    Beim CR bietet VW den Wartungsvertrag für Jahreswagen -im Leasing- zur Zeit mit 10,00 mtl., bei 36 oder 42 Monaten Laufzeit, an.
    Da braucht man nicht nachzurechnen.


    Gruß


    Hannes

  • Den Vertrag hab ich bei meinem mitgenommen, für 9.90€ im Monat.

    Da muss ich dann auch kein Mathematiker sein um das zu Überschlagen was günstiger wird.

    Das hat mir aber der Händler angeboten ich wusste davon nichts, fand ich sehr Fair von ihm