Zentralverriegelung

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

TF-Fotokalender 2023: Wir präsentieren die gewählten Bilder und bitten die Gewinner um ihre Story zum Bild! KLICK

  • HalloFreunde

    Ich habe das Problem wenn ich Veriegel bleibt Hinten Links die Tür offen. Ist das der Stellmotor Türschloss ?

    Wenn ja, muss ich dafür die Türverkleidung abbauen? Wenn ja wie? Ich Freue mich auf eure Antworten.

    Gruß und ein Frohes Neues

    Uwe


  • Hallo Zusammen

    In den meisten Fällen ist es das Schloss. Vor einem Blindtausch lohnt sich eine Prüfung mit vcds (messwerteblöcke auslesen, Stellglieddiagnose wenn möglich).

    Die Türverkleidung muss ab, Reparaturleitfäden gibt es für kleines Geld bei erWin.

    LG Manuel

  • Hallo Uwe, um das Türschloss auszubauen.

    Muss natürlich die Türverkleidung ausgebaut werden und dann der komplette Tür-Agregateträger.

    d.h Türrahmen samt Seitenscheibe, Fensterhebermotor, Lautsprecher und Türschloss

    Es bleibt nur noch die Türaussenhaut noch am Fahrzeug dran.


    Wenn du diese Arbeit machen möchtest kann ich dir hier gerne eine Schritt für Schritt Anleitung geben.

  • Also ich wäre für eine Anleitung dankbar :)

  • Hallo Zusammen

    In den meisten Fällen ist es das Schloss. Vor einem Blindtausch lohnt sich eine Prüfung mit vcds (messwerteblöcke auslesen, Stellglieddiagnose wenn möglich).

    Die Türverkleidung muss ab, Reparaturleitfäden gibt es für kleines Geld bei erWin.

    LG Manuel

    Wie führe ich denn eine Stelldiagnose mit vcds durch, bzw, wie lese ich die Messwertblöcke aus?

    Sorry, bin neu mit vcds unterwegs....

  • Wie führe ich denn eine Stelldiagnose mit vcds durch, bzw, wie lese ich die Messwertblöcke aus?

    Sorry, bin neu mit vcds unterwegs....

    Im jeweiligen Steuergerät (in diesem Fall Türsteuergerät) gibt es eine entsprechende Funktion.

    Genauere Anleitungen gibt es in diversen vcds Foren.

    LG

  • Da habe ich mich falsch ausgedrückt :)

    Ich habe keine fertige Anleitung sondern ich könnte euch jeweils Schritt für Schritt erklären bzw. anleiten die Türe zu zerlegen .Da ich dieses öfters schon gemacht habe.


    Wenn ich die nächsten Tage mal Zeit habe mache ich Bilder und erkläre euch erst mal die Demontage der Türverkleidung !

  • Hallo zusammen,


    also ich bekommen das Schloss vorne wie auch hinten problemlos raus . OHNE Fenster etc ausbauen....


    Türverkleidung ab , Steuerunng für FH etc ab.. dann das grosse Innenblech weg und dann das Türschloss.


    Mir erschliesst sich leide nicht wieso das Fenster bzw der Innnrahmen raus muss. ausser man Hände wie ein Elefant.


    Viele Grüsse


    ^^

  • Hallo Jtroendel,


    das Türschloss ist am Agregateträger angenietet. Diese Nieten lassen sich nur Aufbohren wenn man die komplette Türe zerlegt.

    Wenn du keine Nieten hattest war bereits schon mal jemand an deinem Türschloss dran und hat es nicht mehr angenietet oder einfach das Gehäuse an dieser Stelle abgesägt. Eins von Beidem ist bei dir der Fall!